Der Notruf bei der Integrierten Leitstelle Würzburg

Wichtige Telefonnummern

Art Telefonnummer
Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt 112
Polizei 110
Allgemeine Anfragen 0931 / 30906-0
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(Keine akuten medizinischen Notfälle)
116 117

Notfallfax

Für schwerhörige und ertaubte Menschen, stellt das Bayerische Innenministerium ein Faxvordruck zur Verfügung. Dies wird an die Notrufnummer 112 gesendet.

Link zum Notfallfax

Der Notruf

Rund um die Uhr wie Ihr Notruf von geschulten Leitstellendisponenten entgegengenommen. Der Disponent führt Sie durch das Gespräch und stellt Ihnen konkrete Fragen zum Unglücksfall. Bitte beantworten Sie diese möglichst genau und legen Sie keinesfalls auf. Beenden Sie erst den Telefonanruf wenn der Disponent das Gespräch beendet.

Von Vorteil ist es wenn Sie die folgenden Fragen beantworten können:

  • Wo ist das Ereignis? Geben Sie Ort, Straße und Hausnummer an. Auf überörtlichen Straßen hilft die Angabe der Kilometer oder die Bezeichnung von Abfahrten.
  • Wer ruft an? Name und Telefonnummer sind für uns wichtig, falls Rückfragen auftreten. Wenn Ihre Telefonnummer übermittelt wird und der Disponent Ihren Namen bereits weiß, wird diese Frage nicht gestellt.
  • Was ist geschehen? Beschreiben Sie was passiert ist und was die Auswirkungen des Ereignisses sind.
  • Wieviele Betroffene? Geben Sie nach Möglichkeit Anzahl und Zustand der betroffenen Personen an.
  • Warten auf Rückfragen? Legen Sie nicht auf und warten Sie, bis der Leitstellendisponent das Gespräch beendet.

Unter diesem Link sehen Sie das Video einer Notrufabfrage in der Integrierten Leitstelle Würzburg.