Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen erhalten Sie über den Link "Mehr erfahren".

Info

Integrierte Leitstelle Würzburg

Notruf

Unter der europaweiten Notrufnummer 112 erreichen Sie Rettungsdienst, Notarzt und Feuerwehr

Bevölkerung

Informationen für Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Notruf

EMS

Zugang für Feuerwehrkräfte zur Eurofunk ELDIS-Management-Suite (Einsatznachbearbeitung)

Organisationen

Informationen und Dokumente für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)

Die Integrierte Leitstelle Würzburg

Seit 2010 laufen alle Notrufe im Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst bei der Integrierten Leitstelle Würzburg, kurz ILS Würzburg, auf. Hierbei werden die Stadt und der Landkreis Würzburg, sowie die Landkreise Main-Spessart und Kitzingen mit insgesamt 500.000 Einwohnern betreut. 365 Tage im Jahr sind jederzeit zwischen drei und sieben Disponenten im Dienst, um die Aufgaben in der ILS Würzburg zu bewältigen. Schwerpunktmäßig gehören dazu die Entgegennahme von Notrufen, sowie die Alarmierung und Unterstützung von Einsatzkräften. Nach der Festlegung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung wird die Integrierte Leitstelle Würzburg durch das Amt für Zivil- und Brandschutz der Stadt Würzburg betrieben. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Würzburg in der Hofstallstraße.